Astrid Lindgrens Welt Astrid Lindgrens Welt

Bilder

Meldungen

Hintergrund

Downloads
06.02.2017 - Astrid Lindgrens Welt: Bild download (1,247 kb) 
»Kulturzentrum Näs« und Theaterpark »Astrid Lindgrens Welt« unter gleicher Muttergesellschaft

Astrid Lindgrens Elternhaus »Näs«  
im schwedischen Vimmerby  
Die Gemeinde Vimmerby übergibt das Kulturzentrum »Astrid Lindgrens Näs« in neue Hände. Als Geburtsort der weltberühmten Autorin Astrid Lindgren beheimatet das schwedische Städtchen Vimmerby zwei herausragende Besuchsziele: den Theaterpark Astrid Lindgrens Welt und das Kulturzentrum Astrid Lindgrens Näs mit dem Elternhaus, wo die Schriftstellerin vor bald 110 Jahren, am 14. November 1907 zur Welt kam. Der Theaterpark Astrid Lindgrens Welt wird jährlich von 490.000 Menschen besucht und ist damit eine der meistbesuchten Attraktionen Schwedens. Das Kulturzentrum Astrid Lindgrens Näs ist mit seinen Ausstellungen zum Leben und Wirken der Schriftstellerin und dem original erhaltenen Elternhaus ein Kulturerbe von einzigartigem Wert. Zukünftig soll die Verantwortung für das Kulturzentrum Näs in den gleichen Händen liegen wie für den Theaterpark, nämlich bei dem Unternehmen Saltkråkan AB, das den Nachfahren von Astrid Lindgren gehört.

Bereits 2016 hatte die Stadt Vimmerby Gespräche über die Zukunft des Kulturzentrums Näs und dessen Weiterentwicklung geführt mit der Stiftung zur Bewahrung des Wirkens von Astrid Lindgren (»Stiftelsen för bevarandet av Astrid Lindgrens gärning«) und dem Unternehmen Saltkråkan. Am 6. Februar 2017 wurde der Vertrag von allen Beteiligten mit Wirkung zum 1. April 2017 unterzeichnet. Nach der noch ausstehenden Verabschiedung des Vertrags durch den Stadtrat von Vimmerby folgt im Frühling mehr Information über Vision und Zukunftspläne für das Kulturzentrum Näs und Vimmerby, die Heimat von Astrid Lindgren.

Für weitere Information:
Nils Nyman, CEO Saltkråkan, Muttergesellschaft der Astrid Lindgrens Värld
070-607 39 39, nils.nyman@saltkrakan.se
Tomas Peterson, Bürgermeister Vimmerby Kommun
0492-76 90 02, tomas.peterson@vimmerby.se


ASTRID LINDGRENS WELT
598 85 Vimmerby
Schweden
Tel: +46 492-798 00,
info@alv.se
http://astridlindgrensvarld.se


Astrid Lindgrens Welt ist ein Theaterpark, in dem die Besucher Astrid Lindgrens Figuren in ihrer richtigen Umgebung erleben können. Der Park wurde 1981 gegründet und liegt in Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby. Astrid Lindgrens Welt wird jährlich von etwa 490.000 Menschen besucht, davon etwa 25 Prozent aus dem Ausland. Der Park ist von Mai bis August sowie an den Wochenenden im September und in den schwedischen Herbstferien geöffnet. In der Hauptsaison beschäftigt der Park etwa 460 Mitarbeiter, davon 125 im Theaterbetrieb. 2014 hatte Astrid Lindgrens Welt einen Umsatz von 171 Millionen SEK. Der Park befindet sich im Besitz des Unternehmens Saltkråkan AB (91 Prozent) und der Kommune Vimmerby (9 Prozent).

Infoadresse für Publikumsanfragen:
Astrid Lindgrens Welt, , 598 85 Vimmerby
Fon: +46-(0)492-798 00
Internet: http://astridlindgrensvarld.se/de/
Medienkontakt: Bock-Schröder PR | Tel. 04542-82 95 12 | E-Mail: schicken.