Småland Småland

Bilder

Meldungen

Hintergrund

Downloads
06.03.2017 - Småland: Bild download (1,124 kb) 
Glasmanufaktur Målerås: Besucher erleben die Magie alter Handwerkskunst

Ludvig Löfgren (li.) und Mats Jonasson   
halten die Magie der Glasherstellung im Gange  
Als der erste Schmelzofen in der Glasmanufaktur von Målerås 1890 angeheizt wurde, war das in dem kleinen Dorf in Småland der Beginn einer Epoche stolzer Handwerkskunst. Von Generation zu Generation wurde das Wissen, wie Glas gewonnen, geformt und bearbeitet werden kann, weiter gegeben. Heute befindet sich die Glasmanufaktur sogar im Besitz von Teilen der Dorfbevölkerung. Ein Drittel der Dorfbewohner hat in den Erhalt der traditionsreichen Glashütte investiert. Sie taten das in der festen Überzeugung, dass die magische Kunst des Schmelzens und Formens für die Herstellung unverwechselbarer Glasobjekte auch in Zukunft nachgefragt sein wird.

Die Manufaktur hat sich in der Rückbesinnung auf die reine Handwerkskunst für die Zukunft gut aufgestellt. Innovative Designer arbeiten hier zusammen mit Glasbläsern, Glasmalern und Glasgraveuren daran, die Formsprache des Glases immer neue Grenzen überwinden zu lassen. So erzeugt die Glasmanufaktur von Målerås unter anderem die Glaskunstwerke für das Ikea Art Event 2018. Das Ikea Art Event hat sich zum Ziel gesetzt, möglichst vielen Menschen Kunst zugänglich zu machen. Kunst soll gemäß der Ikea-Philosophie einzigartig sein und für jedermann erschwinglich.

In Målerås wird jedes Objekt von Hand gefertigt und ist ein unverwechselbares Einzelstück. Besucher können in der Glasmanufaktur das Entstehen dieser Unikate im Schein der glühenden Schmelzöfen miterleben. Sie können sogar selbst versuchen aus einem rot glühenden Klumpen ein Objekt zu formen. Dabei spüren sie die Magie hautnah, wenn die anfangs heiße, weiche Masse sich durch geschicktes Blasen, Rollen, Färben und Formen zum Schluss in ein transparentes, hartes und zerbrechliches Objekt verwandelt.

Die Magie in der Glashütte von Målerås ist in vollem Gange.

http://www.maleras.se/en/



Presse-Kontakt Målerås Glasmanufaktur:
martin.robertsson@maleras.se
+46 70-9568960
Infoadresse für Publikumsanfragen:
Visit Småland , ,  
Fon:  , Fax: 
Internet: http://www.visitsmaland.se/de
Medienkontakt: Bock-Schröder PR | Tel. 04542-82 95 12 | E-Mail: schicken.