Småland Småland

Bilder

Meldungen

Hintergrund

Downloads
01.03.2018 - Småland: Bild download (2,225 kb) 
Über Nacht im Nationalpark: Einfach und einsam mitten im Store Mosse Nationalpark übernachten

Die größte zusammenhängende Moorlandschaft  
südlich von Lappland: Store Mosse © Symbolbolder.se  
Der Nationalpark Store Mosse liegt in Småland und ist das größte Moor südlich von Lappland. Neben unberührten Hochmooren und Mooren gibt es auch etwas Wald, meistens Kiefern-Moorwald und Sumpfwald. Etwa 40 Kilometer angelegte Wege führen durch die Moore und Sümpfe tief hinein in den Nationalpark. Für wahre Naturfreunde ist eine Übernachtung mitten in der Einsamkeit des Nationalparks ein ganz besonderes Erlebnis.

Der Nationalpark Store Mosse umfasst das größte Moorgebiet südlich von Lappland und ist das größte naturbelassene und als Nationalpark geschützte Naturgebiet Südschwedens

Mitten im Nationalpark Store Mosse liegen zwei ehemalige kleine Bauernhäuser. Ohne Strom aber mit behagliche Wärme verbreitenden Bolleröfen ausgestattet, kann man in den beiden Häusern von Lövö und Svanö übernachten. Da es im Nationalpark sonst keinerlei Übernachtungsmöglichkeiten gibt, auch das Zelten ist nicht gestattet, sind diese beiden Häuser die einzige Möglichkeit, mitten in der Einsamkeit des Nationalparks die Natur in der Nacht zu erleben. Eine Anmeldung ist erforderlich - entweder im Naturum am Eingang des Nationalparks oder über die Svenska Turistföreningen.
https://www.visitsmaland.se/de/erlebnisse/natur-abenteuer/store-mosse

Presse-Kontakt:
Smålands Turism AB, Camilla Peterson Skude: camilla.peterson@smalandsturism.se



Infoadresse für Publikumsanfragen:
Visit Småland , ,  
Fon:  , Fax: 
Internet: http://www.visitsmaland.se/de
Medienkontakt: Bock-Schröder PR | Tel. 04542-82 95 12 | E-Mail: schicken.